Projekt IBIS

2011 - Interessierte Zentren

Projekt IBIS - Individualisierte BTX Intensiv Schulung

Referent und Kursleiter: Dr. med. Ulf Hustedt, SPZ Frankfurt a.M.-Höchst

Diese Fortbildung richtet sich an alle Kollegen, die bereits Botulinumtoxin-Anwender sind und an Kollegen, die es gerne werden möchten. Es können alle Kenntnisstände vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, vom Kinder-Neurologen über Erwachsenen-Neurologen bis hin zum Orthopäden geschult werden.

Das Besondere ist ein "inhouse"-Training in Ihrer Einrichtung, so dass die Veranstaltung sehr praxisorientiert (hands-on) ist. Sie kann z.B. neben einem Ultraschall-Training auch die Behandlung von Patienten (bedside) umfassen. Die Schulung ist als Ganztagesveranstaltung von 09.00 bis 16.00 Uhr konzipiert. Das Projekt IBIS gibt es bereits seit Sommer 2005, bis dato wurden über 40 erfolgreiche Schulungen durchgeführt. Selbstverständlich ist die Veranstaltung von den Landesärztekammern und dem Arbeitskreis Botulinumtoxin anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Informationsbroschüre (unter anderem alle Angaben, wie Sie eine Schulung für Ihre Einrichtung anmelden können). Für die Anmeldung benötigen Sie unseren Fragebogen, der zur Anmeldung ausgefüllt zurück gesendet werden soll.

Folgende Termine stehen Ihnen 2011 zur Verfügung:

  • 09. Juni
  • 27. Oktober
  • 24. November
  • 08. Dezember

IBIS Bild