Neuroorthopädie - Disability Management

Die Donau-Universität Krems bietet das erste berufsbegleitende Masterstudium in Europa für SpezialistInnen im Bereich der neuroorthopädischen Bewegungserkrankungen an. Modernste Behandlungsmethoden und Technologien sollen bewegungsbehinderten Kindern und Erwachsenen eine hohe Lebensqualität ermöglichen. Ein neuer praxisbezogener Universitätslehrgang umfasst neben Management der Betreuung und Social Skills die Grundlagen der Neuroorthopädie sowie die Theorie und Praxis dieser Behandlungsverfahren.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die in der Betreuung bewegungsbehinderter Menschen arbeiten:
- Fachärztinnen und Fachärzte für Orthopädie, Kinderheilkunde, Neurologie, Physikalische Medizin und Allgemeinmedizin
- PhysiotherapeutInnen und ErgotherapeutInnen
- Sonder- und HeilpädagogInnen
- spezialisierte SportwissenschafterInnen
- spezialisierte Orthopädie-, Orthopädieschuh-, und RehabilitationstechnikerInnen
- spezialisierte Pflegepersonen, Sozial- und LebensberaterInnen und
- andere Personen im öffentlichen oder privaten Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens mit Berufserfahrung in der Behindertenbetreuung und –versorgung.

Beginn: 19.10.2011

Abschluss: Akademische Expertin / Akademischer Experte für Neuroorthopädie

Weitere Details und den Link zur Anmeldung finden Sie auf dieser Internetseite: www.donau-uni.ac.at/de/studium/neuroorthopaedie/index.php